Mobirise











VERÄNDERUNG
GESCHIEHT

HERZLICH WILLKOMMEN!

Hier finden Sie einfühlsame und kompetente Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen, bei Ängsten, Depressionen, Beziehungsproblemen, Selbstwertproblemen,
 der Persönlichkeitsentwicklung und vielen anderen Lebensfragen.

SVEN REICHMANN
Dipl.-Psychologe

Ich wurde 1976 geboren, bin verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes.
Seit 2006 lebe ich gemeinsam mit meiner Familie in Hamburg.

Aktuelle Tätigkeiten

• Psychologe in eigener Praxis in Hamburg (seit 2006)

• Leitung und Organisation von Seminaren, Ausbildungsgruppen und Kursreisen (seit 2013)

• Dozent am Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Hamburg-Bergedorf (seit 2015)

• Dozent am Schweizer Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Chur (seit 2016)


Qualifikationen

• Psychologiestudium an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (1997-2005)

• Psychotherapieausbildung am Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Hamburg-Bergedorf bei Dr. Stephan Peeck (2006-2009)

• Ausbildung „Achtsamkeit in der Psychotherapie“ (DBT) bei Prof. Marsha Linehan und Prof. Dr. Martin Bohus (2016)

• Zen-Schulung bei Zen-Lehrern der Linie „Leere Wolke“ u.a. bei Blandina und Cornelius von Collande, Alexander Poraj und Marsha Linehan (seit 2016)

Sinnzentrierte Psychotherapie

Veränderung geschieht.
Wir können sie nicht "machen", uns aber dem gegenüber öffen, was hier und jetzt geschieht.
Durch unsere offene Haltung - auch oder gerade in schwierigen Zeiten - schaffen wir einen Raum, in dem sich die vollziehende Veränderung sinnvoll entfalten kann.

Das Anliegen der Sinnzentrierten Psychotherapie ist es, Ihnen zu helfen, eine solch offene und liebevolle Haltung einnehmen zu können. Und in der liebevollen Öffnung für Ihre jetztige Lebenssituation Freiräume und sinnvolle Gestaltungsmöglichkeiten zu entdecken. Was heißt: Die Verantwortung dafür zu übernehmen, ja zu mir selbst, der Situation und dem Leben zu sagen und sich auf das auszurichten und zu leben, was hier und jetzt sinnvoll und möglich ist.

Die Sinnzentrierte Psychotherapie basiert auf den Grundlagen der Logotherapie und Existenzanalyse - begründet von Prof. Dr. Viktor Frankl (1905-1997). Sie ist eine sinnzentrierte, ressourcenorientierte und international anerkannte Richtung der Psychotherapie und psychologischen Beratung. Im Bewusstsein der essenziellen Bedeutung von Achtsamkeit und Gegenwärtigkeit für die Lebensführung, integriert die von mir angebotene Sinnzentrierte Psychotherapie zudem wesentliche Aspekte achtsamkeitsbasierter Psychotherapieverfahren.

THERAPIEKOSTEN 

Alle Therapiesitzungen sind vom Klienten privat zu zahlen. Eine Abrechnung der Sinnzentrierten Psychotherapie über die Krankenkassen ist in Deutschland nicht möglich.

Erstgespräch / Einzelsitzung: 60 Minuten | 90 Euro 

Für vereinbarte Termine, die nicht bis 24 Stunden vor Sitzungsbeginn abgesagt werden, muss eine Ausfallgebühr in voller Honorarhöhe berechnet werden.

ANMELDUNG

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte zunächst mit mir per E-Mail oder telefonisch ein Erstgespräch:

Praxis für Sinnzentrierte Psychotherapie
Dipl.-Psych. Sven Reichmann

Im Gehölz 1
20255 Hamburg

Telefon: 0151 - 61021873
Mail: mail@svenreichmann.de 

ZEN & LEBENSKUNST

Gemeinsam mit meiner Schwester Heike Reichmann, der autorisierten Zen-Lehrerin und Logotherapeutin, biete ich Kurse und Kursreisen in ZEN und für eine achtsame, bewusste und sinnerfüllte Lebensführung an.